Über mich

Über Christian Wondra

christian wondra„Ich bin ein Mensch, der versucht aus allem Erlebten nur das Beste zu machen.
Ich versuche komplexe, verwirrende Situationen zu durchschauen,

dann wertfrei anzunehmen und positiv für mich zu nutzen.“

 

  • Abschluß: staatl. gepr. Ensembleleiter, staatl. gepr. Klavierlehrer
  • Lehrbuch „Piano Training“ Hage Verlag
  • Aufnahmen für die Weihnachts CD „Christmas Cracker“ des BR (Sternstunden)
  • Jahrgang 1973, studierte er bei Karl Schroeder (Pianist Frank Sinatra),
    Scott Kinsey (Keyboarder Tribal Tech) und
    David Grafield (Keyboarder bei Karizma)
    in Los Angeles am Musicains Institute Jazz Piano.
  • Er erhielt ein Stipendium für Komposition.
  • 2002 erhielt er den Jazzförderpreis der Stadt Ingolstadt.
  • Nach zahlreichen Engagements in den USA und Mexiko gastierte er anschließend in ganz Europa, trat in Fernsehproduktionen auf und arbeitete als Klavierdozent.
  • Von 2011 bis 2013 lehrte er Improvisation an der Fujian Normal University in China.
Hageshop Amazon